Ausschreibung zum Fotowettbewerb 2023 „Detershagen – hier lebe ich gerne“

Unter dem Motto „Detershagen – hier lebe ich gerne“ ruft der Sport- und Heimatverein Detershagen zu einem Fotowettbewerb seiner Einwohner auf.

Die Fotos sollen Motive des Lebens in Detershagen in seiner Vielfalt abbilden.

Die besten Fotos präsentieren wir erstmals am 10. September 2023 zum Tag des offenen Denkmals in der Dorfkirche Detershagen in einer Ausstellung. Für die drei besten Fotos werden an diesem Tag attraktive Preise vergeben. Die Preisträger werden durch eine Jury im Vorfeld ausgewählt. Besucher der Ausstellung können sich am Tag der Ausstellung an der Wahl für einen Publikumspreis beteiligen.

Bedingungen:
Je Teilnehmer können höchstens 5 Fotos eingereicht werden.
Die Bilder sind digital (Format jpg, jpeg, png) mit einer maximalen Größe von 7 MB per E-Mail einzeln einzureichen, gerne mit

  • kurzer Beschreibung, ggf. auch Titel des Bildes
  • Aufnahmeort
  • Aufnahmezeitpunkt
  • Die Fotos können bearbeitet sein.
  • Falls gar nicht anders möglich, werden auch Originalfotos entgegengenommen.
  • Jede E-Mail hat die Kontaktdaten (Name, Adresse, Tel-Nr.) des Fotografen zu enthalten.

 

Nutzungs- und Urheberrechte:
Die Fotos können verwendet werden für die

  • Präsentation in der Ausstellung am 10. September 2023,
  • Darstellung auf der Internetseite des Vereins,
  • Gestaltung des öffentlichen Raumes (z.B. Gemeindezentrum, Schaukästen, …),
  • Nutzung im Jahreskalender unseres Ortes
  • projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit.

 

Mit der Einsendung wird gleichzeitig erklärt, dass der genannte Fotograf die Bildrechte besitzt und Rechte Dritter, insbesondere die von abgebildeten Personen, nicht berührt werden.

Zeitplan:
Einsendung: ab sofort                                  Einsendeschluss ist der 22. Juli 2023

Adresse:
Je Bild eine E-Mail an martina.schmidtko@gmail.com

Organisation und Verantwortung:
Martina Schmidtko, Neuer Birkenweg 4, Detershagen
AG Natur und Kultur im Sport- und Heimatverein Detershagen

Rückfragen sind möglich unter 0176 392 836 86 oder an o.g. E-Mail-Adresse.